Die proktologische Praxis am Rüttenscheider Stern wurde 1992 von Dr. Babji Marla gegründet und seit dem 01.04.2011 von Herrn Dr. Ommer übernommen und fortgeführt. Seirt dem 01.01.2013 wird das Ärzteteam durch Dr.Schmidt verstärkt, der zum 01.01.2015 als Partner in die Praxis eingestiegen ist.

Am 1.1.2015 erfolgte der Umzug in neuere größere Räume in der 4.Etage.

Das End- und Dickdarm-Zentrum ist Mitglied des Prosper-Netzes Essen-Mülheim, was für Patienten der Knappschaft und der DAK Vorteile als Netzpraxis bedeutet.

Die Praxis ist anerkanntes Kompetenzzentrum für Coloproktologie des Berufsverbandes der Coloproktologen Deutschlands (BCD).

 

Es werden alle diagnostischen Maßnahmen bei End- und Dickdarmerkrankungen angeboten. Weiterhin werden ambulante operative Eingriffe in lokaler Betäubung oder in Narkose durchgeführt.

Ausstattung:

- großer Wartebereich
- 3 Untersuchungsräume mit modernen Untersuchungsstühlen
- Manometrie (Druckuntersuchung des Schließmuskels)
- Endoskopieeinheit für Dickdarmspiegelungen
- Eingriffsraum für ambulante Eingriffe und Coloskopien
- Ruheraum/Aufwachraum
- EDV-Dokumentation

Die Praxis ist behindertengerecht ausgestattet und in der 4.Etage über einen Aufzug zugänglich.

In Zusammenarbeit mit der Firma Impulsmedizin GmbH, die in der Praxis durch Frau M.Pahnke vertreten wird, bieten wir Therapieoptionen bei Funktionsstörungen des Beckenbodens wie Stuhlhalteschwäche und Stuhlentleerungsstörungen an. Nähere Informationen finden Sie in folgendem Informationsblatt.

        

Zusätzliche Informationen