Übersicht über wissenschaftliche Aktivitäten der Praxis

Lang langer Vorarbeit sind die im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie unter der Federführung von Dr.Ommer entstandenen Leitlinien zur Diagnostik und Therapie des analen Fistelleidens in der revidierten Fassung unter Berücksichtigung der neuesten Literatur erschienen.

Alle Beiträge können kostenfrei auf der Webseite von AWMF heruntergeladen werden. Es stehen auch laienverständliche Patientenversionen zur Verfügung.
Analfisteln
Analabszess
Rektovaginale Fistel

2014 ist die Leitlinie Sinus pilonidalis erschienen, die Dr.Ommer im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie federführend erstellt hat.
Langfassung
Kurzfassung
Patientenfassung

Veröffentlichung in der Zeitschrift coloproctology

Weitere wichtige Forschungsschwerpunkte von Dr. Ommer

Stuhlentleerungsstörungen
Langzeitergebnisse der STARR-Operation 2010
Chirurgische Therapie der Stuhlentleerungsstörung 2010

Hämorrhoidalleiden
Langzeitergebnisse nach Longo-Operation 2009

Stuhlinkontinenz
Stuhlinkontinenz nach Analeingriffen 2008
Schließmuskelersatz

Behandlung von Analfisteln mittels der modernen Plug-Technik
Erste Ergebnisse des Anal-Fistel-Plugs
Behandlung von hohen Analfisteln mit dem Fistel-Plug
Ergebnisse des Fistel-Plugs (Übersichtsarbeit)

Behandlung des Analabszesses (Weiterbildungsartikel)

Analfistel/Analabszess Verdauungskrankheiten 2015

Komplikationen nach Fistel- und Fissuroperationen Chirurg 2015

Vorträge A.Ommer 2013

9.Kongress der Vereinigung der Koloproktologen an Rhein und Ruhr (VKRR) (Leitung Prof.Dr.J.Stern)
S3-Leitlinien Analfistel-Analabszess (mit Sitzungs-Vorsitz)
26.01.2013

"Koloproktologie live" 40 Jahre Koloproktologie im Prosper-Hospital Recklinghausen (Leitung Dr. E.Berg)
Live-Operation (Sitzungsvorsitz)
16.02.2013

"Koloproktologie live" 40 Jahre Koloproktologie im Prosper-Hospital Recklinghausen (Leitung Dr. E.Berg)
Evidenz und praktische Therapie der Analfissur
16.02.2013

"Koloproktologie live" 40 Jahre Koloproktologie im Prosper-Hospital Recklinghausen (Leitung Dr. E.Berg)
Live-Operation Analfissur
16.02.2013

VII.Coloproktologisches Symposium in Düsseldorf (Leitung Dr.Ch.Helmes, Dr.A.Ommer, Dr.F.Pakravan)
Organisation und Zusammenfassung
23.02.2013

Workshop: Craniosakraltherapie trifft Proktologie, Erkrankungen des Beckenbodens in Essen (Leitung: St.Höppner, Dr.A.Ommer)
02.03.2013

39.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.E.Stange)
Inkontinenzseminar: Spinkterrekonstruktion-Sphinkterplastik
07.03.2013

39.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.E.Stange)
Sitzungsvorsitz Postersitzung
08.03.2013

130.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie in München (Leitung Prof.Dr. St.Post)
Neue Leitlinien in der Viszeralchirurgie: Proktologie
03.05.2013

Treffen des Hausarztnetzes Essen (HANE) (Leitung Dr. G.Steinmetz)
Stadienadaptierte Therapie des Hämorrhoidalleidens
02.09.2013

Viszeralmedizin 2013 in Nürnberg (Leitung Prof. Dr. G. Gerken)
Die Behandlung komplexer Analfisteln: Fistelplug
12.09.2013

Merheimer Koloproktologie Symposium - Chirurgie des Rektum- und Analprolaps  (Leitung Prof. Dr. Heiss)
Aktuelle Therapie des Hämorrhoidalprolaps
20.09.2013

Klinikfortbildung Chirurgie Krupp-Krankenhaus Essen (Leitung Prof.Dr.M.Niedergethmann)
S3-Leitlinien Analfistel/Analabszess
24.09.2013

CACP-Herbsttagung 2013 in Hamburg (Leitung Prof. Dr. M.Sailer)
Proktologie Update: Abszess/Fistel
16.11.2013

4. Frankfurter Coloproktologie Tag (Leitung Prof.Dr. M.Schwarzbach)
„Anales Fistelleiden S3-Leitlinie
29.11.2013

Fortbildung Urologie trifft Proktologie (Leitung: PD Dr.Bolli, Dr.A.Ommer)
Proktologie für Urologen: Hämorrhoiden, Fistel, Fissur
11.12.2013

Vorträge C.Schmidt 2013

"Update Viszeralmedizin“ am Alfried Krupp-Krankenhaus Essen (Leitung. Prof.Dr.M.Niedergethmann)
S3-Leitlinien Analabszess-Analfistel
08.06.2013

Patientenforum am Alfried Krupp-Krankenhaus Essen (Leitung. Prof.Dr.M.Niedergethmann)
Juckreiz, Brennen, Blut am Darmausgang - was sind die Ursachen?
24.08.2013

Vorträge A.Ommer 2014

23.Fortbildungsveranstaltung des Mitteldeutschen Arbeitskreises für Koloproktologie e.V. in Dresden (Leitung: Dr.Th.Jacobi, Dr.S.Stelzner)
Analfisteln: Was sagen uns die Leitlinien?
11.01.2014

I.Iesalnieks, A.Ommer
10.Kongress der Vereinigung der Koloproktologen an Rhein und Ruhr (Leitung Prof. Dr.J.Stern)
Sinus pilonidalis
25.01.2014

131.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie in Berlin (Leitung Prof.Dr.J.Jähne)
Prinzipien der proktologischen Fistelversorgung (Video)
28.03.2014

40.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.W.Hohenberger)
Aufbaukurs: Vom Abszess zur Analfistel
03.04.2014

40.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.W.Hohenberger)
Inkontinenzseminar: Spinkterrekonstruktion-Sphinkterplastik
03.04.2014

4.Qualitätszirkel des Hausarztnetzes Essen
Die Behandlung des Sinus pilonidalis unter Berücksichtigung der neuen S3-Leitlinien
1.9.2014

16.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie in Leipzig (Leitung Prof. Dr. C.D.Heidecke)
Rektovaginale Fisteln nach Rektumresektionen
18.9.2014

CACP-Tagung im Essen (Leitung Dr.A.Ommer, Dr.F.Pakravan, Prof.Dr.Dr.M.K.Walz)
Sitzungsvorsitz: chronische Obstipation
22.11.2014

181.Jahrestagung der Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen in Bochum (Leitung Prof.Dr. W.Uhl)
Proktologie für Runaways
27.11.2014

5. Frankfurter Coloproktologie Tag (Leitung Prof.Dr. M.Schwarzbach, PD.Dr.T.Schwandner)
Moderation Live-Op
29.11.2014

Vorträge C.Schmidt 2014

CACP-Tagung im Essen (Leitung Dr.A.Ommer, Dr.F.Pakravan, Prof.Dr.Dr.M.K.Walz)
Pflegeworkshop: Grundlagen der Proktologie
20.11.2014

Vorträge A.Ommer 2015

6.Proktologischer Workshop in Hamburg (Leitung Dr. M.Giensch)
Vorstellung der S3-Leitlinien: Analabszess - Analfisteln
17.1.2015

11.Kongress der Vereinigung der Koloproktologen an Rhein und Ruhr (Leitung Prof. Dr.E.Berg, Dr.A.Ommer)
Proktologische Notfälle
24.01.2015

41.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.W.Hohenberger)
Inkontinenzseminar: Anatomie, Physiologie und Diagnostik des Kontinenzorganes
12.03.2015

41.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.W.Hohenberger)
Inkontinenzseminar: Konservative Therapie: Beckenbodenphysiotherapie und Biofeedbacktraining
12.03.2015

41.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.W.Hohenberger)
Update Proktologie: Sinus pilonidalis
14.03.2015

Interne Fortbildung Klinik für Chirurgie des Universitätsklinikums Essen (Leitung Prof.Dr.A.Paul)
S3-Leitlinie: Behandlung des Sinus pilonidalis
31.08.2015

Treffen des Ärztinnenbundes, Regionalgruppe Dortmund in Dortmund
Praktische Proktologie
01.09.2015

Viszeralmedlizin 2015 in Leipzig (Leitung: Prof.Dr.S.Lorenz)
Hämorrhoiden - Resektion nach Parks
18.09.2015

Viszeralmedlizin 2015 in Leipzig (Leitung: Prof.Dr.S.Lorenz)
Sitzungsvorsitz: Kolorektales Karzinom
18.09.2015

Proktostammtisch Bielefeld (Leitung: Prof.Dr.M.Löhnert)
Neue Trends und Verfahren in der Fistelchirurgie – technischer Hype oder eine echte Alternative zu etablierten Verfahren?
30.09.2015

Gynäkologischer Qualitätszirkel Essen-Mülheim
Therapie der Stuhlinkontinenz
05.11.2015
 
6. Frankfurter Coloproktologie Tag (Leitung: Prof.Dr.M.Schwarzbach, Priv.Doz.Dr.Th.Schwandner)
S3-Leitlinie Sinus pilonidalis
28.11.2015

Vorträge A.Ommer 2016

12.Kongress der Vereinigung der Koloproktologen an Rhein und Ruhr (Leitung Prof. Dr.E.Berg, Dr.A.Ommer)
Sitzungsvorsitz: STARR – Operation -  Ist die Operation noch en vogue?
23.01.2016

Bundeskongress Chirurgie 2016 (Leitung: Dr.M.Bartsch)
Bewährtes und Neues in der Proktologie : Sinus pilonidalis
28.2.2016

42.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.H.Messmann)
EBSQ-Seminar: Das kleine proktologische Einmaleins: Abszess, Fissur, Pilonidalsinus
10.03.2016

42.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.H.Messmann)
Inkontinenzseminar: Anatomie, Physiologie und Diagnostik des Kontinenzorganes
10.03.2016

42.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.H.Messmann)
Inkontinenzseminar: Konservative Therapie: Beckenbodenphysiotherapie und Biofeedbacktraining
10.03.2016

42.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.H.Messmann)
Vortrag: Fistelchirurgie: Weniger Invasivität – Mehr Rezidive. Was ist besser?
11.03.2016

2.Qualitätszirkel für Proktologie
Sitzungsvorsitz: Funktionalität in der Kolorektalchirurgie
01.06.2016

183. Jahrestagung der Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen
Sitzungsvorsitz: 
Der Beckenboden als interdisziplinäre Herausforderung 
27.10.2016

7. Frankfurter Coloproktologie Tag (Leitung Prof.Dr. M.Schwarzbach, PD.Dr.T.Schwandner)
Vortrag: Die Staplerhämorrhoidektomie im Langzeitverlauf: ist die schonende Hämorrhoidopexie ein Verfahren mit Langzeiterfolg?
18.11.2016

7. Frankfurter Coloproktologie Tag (Leitung Prof.Dr. M.Schwarzbach, PD.Dr.T.Schwandner)
Sitzungsvorsitz: Stuhlinkontinenz
19.11.2016

2017

13.Kongress der Vereinigung der Koloproktologen an Rhein und Ruhr (Leitung Prof. Dr.E.Berg, Dr.A.Ommer)
Sitzungsvorsitz: Venerische Erkrankungen

23.01.2016 Bundeskongress Chirurgie 2017 (Leitung: Dr.M.Bartsch)
Bewährtes und Neues in der Proktologie : Analfistel
12.03.2017

43.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.H.Messmann)
Inkontinenzseminar: Anatomie, Physiologie und Diagnostik des Kontinenzorganes
30.03.2017

43.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.H.Messmann)
Inkontinenzseminar: Konservative Therapie: Beckenbodenphysiotherapie und Biofeedbacktraining
30.03.2017

43.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie in München (Leitung Prof.Dr.H.Messmann)
Sitzungsvorsitz: Freie Vorträge
31.03.2017

63.Kongress der NRW-GU in Essen (Vorsitz Prof.Dr.S.Krege)
Sitzungsvorsitz: Inkontinenz- und Fistelchirurgie
08.06.2017

Zusätzliche Informationen